Cocktails mit Gin

Gin Tonic


Zutaten:

6 cl Gin
18 cl Tonic Water

Garnitur
Gurkenscheibe, Rosmarinzweig


Zubereitung:

Dieser Longdrink wird direkt im Glas zubereitet. Das Verhältnis kann dabei zwischen Gin und Tonic Water mit 1:1 und 1:3 oder höher variiert werden. Beispielsweise wird 1 Teil Gin über Eiswürfel ins Glas gegossen und mit 3 Teilen Tonic Wasser ergänzt. Je nach Genauigkeit reicht hier Augenmass vollkommen. Mit Gurkenscheibe und Rosmarinzweig garnieren. "Cincin"!

# Für richtig kühlen und lang anhaltenden Genuss ohne Eis direkt im CoolDownDrink-Glas servieren!


Hintergrund:

Dieser klassische Longdrink ist recht simpel in der Zubereitung und kann wie die meisten kohlensäurehaltigen Mixgetränke direkt im Glas zubereitet werden. Die Frage ist hier: Welchen Gin soll man nehmen? Denn es gibt mittlerweile unzählige Wacholderdestillate, die mit ihren Aromen und Gewürznoten einzigartig schmecken. Beim Tonic Water sind mittlerweile ebenfalls viele unterschiedliche Sorten und Geschmacksrichtungen erhältlich. Am besten einfach austesten!


GRATIS Buch:

COCKTAILS für Geniesser

100%
Gratis
168
Seiten
76
Bilder