Cocktails mit Tequila

Margarita


Zutaten:

6 cl Tequila
2 cl Cointreau
2 cl frischer Limettensaft
1 cl Agavensirup (alternativ Zuckersirup)

Garnitur
Salz, Limette


Zubereitung:

Den Rand eines Coupe-Cocktailglas an einem Limettenschnitz drehen und rundherum benetzen. Anschliessen den Glasrand in einen mit Salz gefüllten Teller tupfen. Die Zutaten zusammen mit einer Handvoll Eiswürfel im Shaker kräftig schütteln und vorsichtig durch ein Barsieb in das Glas abgiessen. "Salud!"


Hintergrund:

Die Margarita stammt aus Mexiko und wurde bekanntlich zwischen 1937 und 1939 zum ersten Mal in einer Bar in Tijuana gemixt. Die Basis ist Tequila und als Mixgetränk wurde die Margarita Mitte des 20. Jahrhunderts weltweit bekannt. Sehr beliebt sind auch die "Frozen Margaritas", welche oft zusammen mit Früchten gemixt werden. Margarita heisst auf Deutsch Gänseblümchen.


GRATIS Buch:

COCKTAILS für Geniesser

100%
Gratis
168
Seiten
76
Bilder