Cocktails mit Tequila

Tequila Sunrise


Zutaten:

6 cl Tequila
12 cl Orangensaft
1,5 cl Grenadinesirup

Garnitur
Orangenscheibe


Zubereitung

Ein Longdrinkglas halbvoll mit grob zerschlagenen Eiswürfeln füllen. Ein paar weitere Eiswürfel, den Tequila und Orangensaft im Shaker kräftig schütteln und durch das Barsieb in das Glas auf die frischen Eiswürfel abseihen. Anschliessend den Grenadinesirup langsam darüber giessen. Mit einer Orangenscheibe garnieren. "Let the sunshine in!"


Hintergrund

Der Tequila Sunrise ist ein fruchtiger süsser Cocktail aus Tequila, Orangensaft und Grenadine. Seinen Namen verdankt er der charakteristischen Farbabstufung von gelb zu orange bis orangerot. Diese Farbabstufung erhält der Cocktail, durch den Grenadinesirup, welcher zum Schluss vorsichtig ins Glas gegossen wird und über die Eiswürfel langsam nach unten sinkt. Dieser Klassiker ist seit 1920 bekannt und kommt ursprünglich aus Tijuana in Mexiko.


GRATIS Buch:

COCKTAILS für Geniesser

100%
Gratis
168
Seiten
76
Bilder