Cocktails mit Whiskey

Höllenhund


Zutaten:

4 cl Whiskey
1 cl frischer Limettensaft
2 Teelöffel Vollrohrzucker
10 cl Ginger Ale

Garnitur
Limettenscheibe


Zubereitung:

Den Whiskey, Limettensaft und Vollrohrzucker in den Shaker geben. Anschliessend zusammen mit ein paar Eiswürfel für 10 bis 15 Sekunden kräftig schütteln und dann den Cocktail durch ein Barsieb in ein CoolDownDrink-Glas füllen. Mit Ginger Ale auffüllen und mit frischer Limettenschnitz garnieren. "Lass es auf dich wirken!"


Hintergrund:

Der Höllenhund ist ein Cocktail der auf keiner Karte zu finden ist. In der einen oder anderen gut ausgewählten Bar kann man, nachdem man ein paar Drinks und Cocktails getrunken hat, danach fragen. Daraufhin erhält man einen Cocktail mit einem hervorragenden Geschmack der seinesgleichen sucht. Der lobenswerte Barkeeper weiss, dass dieser Cocktail mit etwas mehr Whiskey noch besser schmeckt. Hat man mehrere Gläser dieses Cocktails genossen, könnte es beim sich Hinlegen, leicht nachbrennen. Spätestens dann kann man nachvollziehen, warum dieser Cocktail Höllenhund heisst!


GRATIS Buch:

COCKTAILS für Geniesser

100%
Gratis
168
Seiten
76
Bilder