Cocktails mit Whiskey

Whiskey Sour


Zutaten:

6 cl Whiskey
3 cl frischer Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
1 Eiweiss

Garnitur
Orangenzeste, Cocktailkirsche


Zubereitung:

Für diesen Cocktail werden die Zutaten der Reihe nach ohne Eis in einen Shaker gegeben und für rund 12 Sekunden kräftig geschüttelt, so dass eine Schaumkrone entsteht. Man nennt das schütteln ohne Eis auch "Dry Shake". Anschliessend wird eine Handvoll Eiswürfel beigegeben und nochmals kräftig für 10 Sekunden geschüttelt ("Wet Shake"). Wer das Eiweiss weglassen möchte, braucht nur den "Wet Shake" zu machen. Danach durch einen Strainer in ein Tumblerglas auf Eiswürfel abgiessen, mit einer Orangenzeste und Cocktailkirsche schmücken.


Hintergrund:

Eine der frühsten Benennungen dieses Cocktails ist aus einer US-Zeitschrift aus dem Jahr 1870 bekannt. Er erhält durch die Zugabe von frischem Eiweiss eine sehr feine Konsistenz und wird dadurch mild abgerundet und erhält einem cremigen Geschmack. Da Eiweiss nicht jedermanns Sache ist, wird dieses manchmal weggelassen, was einen anderen Geschmack dieses "Sours" ergibt.


GRATIS Buch:

COCKTAILS für Geniesser

100%
Gratis
168
Seiten
76
Bilder