Dessertgläser kaufen

Dessertgläser kaufen

Bei diesen Dessertgläsern kaufen Sie die Kühlung gleich mit

Ein leckeres Dessert im Sommer draußen genießen: Das ist eine feine Sache, kann aber leider auch ein kurzes Vergnügen sein, denn wenn es heiß ist, schmelzen die Köstlichkeiten schnell dahin. Mit den Dessertgläsern von CoolDownDrink, die Sie direkt beim Hersteller und in vielen Online-Shops kaufen können, wird der Dessertgenuss ab sofort zum perfekten Vergnügen: Vom ersten bis zum letzten Löffelchen.

Dass Sie diese coolen Dessertgläser kaufen können, ist eigentlich einem anderen Produkt zu verdanken, dem CoolDownDrink-Glas. Silvan von Arx, Erfinder und Inhaber des Schweizer Start-Ups, tüftelte seit 2015 an folgender Aufgabe: Wie kann ein Trinkglas ein raumwarm temperiertes Getränk möglichst schnell auf eine angenehme Trinktemperatur herunterkühlen? Der kreative Mann aus Neuendorf im Kanton Solothurn hatte auf einer Feier warmes Bier serviert bekommen und dachte sich: Nie wieder!

Eine Substanz aus Lebensmitteln sorgt für den coolen Effekt

Nach einigem Experimentieren fand er schließlich die Lösung. Für seine coolen Trink- und Dessertgläser verwendet er doppelwandiges Glas, das Prinzip kennen Sie von Thermoskannen und Thermogläsern. Nichts Neues also. Neu ist allerdings die Substanz, die bei CoolDownDrink-Gläsern in den Hohlraum gefüllt wird. Silvan von Arx fand schließlich das ideale Mittel, das warme Getränke kühlt, sobald sie ins Glas gefüllt werden. Was dies genau für ein Mittel ist, bleibt Firmengeheimnis. Silvan von Arx: „Es besteht ausschließlich aus Lebensmitteln und ist mit Blick auf Gesundheit und Umwelt völlig unbedenklich.“

Bier mit einer Raumtemperatur von rund 23 Grad kühlt in CoolDownDrink-Gläsern in 3 Minuten auf ca. 6 Grad herunter, Schnäpse und Shots in einem kleineren Glas erreichen in dieser Zeit sogar Minusgrade.

Kaufen können Sie in den diversen Online-Shops aktuell Gläser in den Größen 280 und 80 ml, die Dessertgläser werden im 2er Set verschickt, jedes fasst 250 ml. Womit Sie diese Cups befüllen, bleibt Ihrem Geschmack und Ihren Talenten überlassen.

Beliebt sind ohne Frage

  • Sorbets
  • Ice Creams und Glaces
  • Crèmes aus Früchten, Vanille, Nuss oder Caramel
  • Pudding und Götterspeise
  • Tiramisu
  • Schokomousse
  • oder auch Crevettencocktails.

Die selbstkühlenden Gläser sind ebenso robust wie übliche Gläser

Ganz gleich, ob Sie nun Trinkgläser oder Dessertgläser kaufen: Sie müssen vor dem Befüllen für gut eine Stunde in die Tiefkühlung, das haushaltsübliche 3-Sterne-Tiefkühlfach reicht dafür völlig aus. Sie können die selbstkühlenden Gläser und Dessertcups gern stapeln und sie auch in der Kühlung vergessen, weil sich diese Gläser nicht überkühlen können. Die Füllsubstanz hat auch nach 10.000 Zyklen noch die gleiche Wirkung wie bei der ersten Nutzung. Als Material verwendet CoolDownDrink hochwertiges Borosilikatglas, es ist spülmaschinenfest auch in solchen industriellen Geräten, wie Sie in der Gastronomie und in Großküchen zum Reinigen verwendet werden. Sollte einmal ein Dessertglas zu Bruch gehen, was wir Ihnen natürlich nicht wünschen, geben Sie es einfach zum Altglas und kaufen Sie ein neues.

Kunden aus Deutschand können Dessertgläser bei deutschen Händlern kaufen

CoolDownDrink beliefert mittlerweile gewerbliche wie private Kunden in ganz Europa. Falls Sie in Deutschland wohnen, können Sie etwas Geld sparen, wenn Sie die Dessertgläser nicht in der Schweiz, sondern bei einem deutschen Händler online kaufen. Da bieten sich zum Beispiel Amazon und Rewe an, die Lebensmittelkette hat alle Gläser ständig im Sortiment und verkauft sie bei Aktionen auch in ihren Supermärkten direkt an die Kunden. Falls Sie in der Schweiz zuhause sind, fallen ab einem Bestellwert von 100 Schweizer Franken keine Versandkosten an. In letzter Zeit ist die Nachfrage durch gastronomische Betriebe stark gestiegen, viele nutzen auch unser Angebot, Dessertgläser zu kaufen und vor der Auslieferung mit individuellen Logos oder Schriftzügen bedrucken zu lassen.

Genießen Sie die coole Kühlfunktion, die Haptik und das exklusive Design

Nicht zuletzt wegen des exklusiven Designs kaufen Kunden gern Trinkgläser und Dessertgläser bei CoolDownDrink. Während Sie Ihr Dessert genießen, verändert sich die Optik der Cups, denn durch den Schmelzprozesses sieht die Glasoberfläche sieht wie ein Kristall aus, der sich durch den Schmelzprozess ständig verändert. Je nach Lichteinwirkung und Glas-Inhalt entstehen auf diese Weise ständig neue Bilder und Ansichten. So kommt zum funktionalen und haptischen Erlebnis auch noch ein optisches hinzu. Viele Kunden kaufen Dessertgläser bei CoolDownDrink als höchst originelles, hochwertiges Geschenk: Damit können Sie wirklich Freude machen, denn solche Gläser hat garantiert nicht jeder. Gewerbliche Kunden kaufen Cups und Gläser, lassen sie nach ihren Wünschen bedrucken und verschenken sie zum Beispiel auf Messen oder Präsentationen.