GRATIS Buch im Wert von CHF 39.70 + ein weiteres GESCHENK! 

(Achtung: nur kurze Zeit)

Gibson


Zutaten:

4 cl Gin
1 cl weisser Wermut

Garnitur
Gurkenscheibe, Silberzwiebel


Zubereitung:

Die Zutaten zusammen mit einer Handvoll Eiswürfel im Rührglas für 10 Sekunden rühren. Anschliessend durch einen Strainer in ein Martiniglas abseihen. Gurkenscheibe und Silberzwiebel direkt ins Glas geben und geniessen.

# Für richtig kühlen und lang anhaltenden Genuss direkt im CoolDownDrink-Glas servieren!


Hintergrund:

Dieses Mixgetränk gilt in seiner modernen Variante als Verwandter des trockenen Martini. Einzig mit dem Unterschied, dass hier Silberzwiebeln statt einer Olive in den Drink kommen. Der genaue Ursprung des Gibson ist unklar, da zahlreiche Geschichten über seine Entstehung kursieren. Einer Theorie zufolge wurde der Drink zugunsten von Charles Dana Gibson gemixt, einem Illustrator, der die beliebten "Gibson Girls Bilder" schuf. Der Barkeeper Charley Connolly erfand für Gibson den Drink und benutz zwei grosse Silberzwiebeln als Garnitur, mit einem Hinweis auf die vollen Brüste der Gibson Girls.


Über den Autor:

Silvan von Arx

"Mit Cocktails können wir den Urlaub zu uns nach Hause holen"

Ich bin kein Baarkeeper, sondern der Typ der die Cocktails verkostet - Cocktails haben mich schon immer fasziniert!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

kürzliche Beiträge:

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 19, 2022