GRATIS Buch im Wert von CHF 39.70 + ein weiteres GESCHENK! 

(Achtung: nur kurze Zeit)

Hugo


Zutaten:

2 cl Holunderblütensirup (Original: Zitronenmelissesirup)
12 cl Prosecco
4 - 6 cl Mineralwasser

Garnitur
Minzblätter, Limette oder Zitrone


Zubereitung:

Den Sirup in ein bauchiges Glas giessen. Prosecco hinzugeben und mit Mineralwasser auffüllen. Die Limette in Scheiben schneiden und zusammen mit Minzblättern ins Glas geben und behutsam umrühren.

# Vor dem Einfüllen, frische Eiswürfel ins Glas geben, oder für mehr Genuss ohne Eis direkt im CoolDownDrink-Glas servieren!


Hintergrund:

Dieser erfrischende Longdrink ist ein eher neueres Phänomen aus dem Jahr 2005. Der Barkeeper Roland Gruber kreierte den Hugo in seiner Wein & Cocktailbar im Südtirol. Er suchte eine Alternative zum sehr populären Trend-Drink Aperol Spritz. Dabei entstand der Hugo, welcher spätestens 2010 auch in der Schweiz und Deutschland beliebt wurde. Serviert wird er in einem grossen Weinglas, oder wie hier in einem CoolDownDrink-Glas.


Über den Autor:

Silvan von Arx

"Mit Cocktails können wir den Urlaub zu uns nach Hause holen"

Ich bin kein Baarkeeper, sondern der Typ der die Cocktails verkostet - Cocktails haben mich schon immer fasziniert!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

kürzliche Beiträge:

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 19, 2022