GRATIS Buch im Wert von CHF 39.70 + ein weiteres GESCHENK! 

(Achtung: nur kurze Zeit)

Zombie


Zutaten:

3 cl goldener Rum
3 cl brauner Rum
3 cl brauner Overproof Rum (über 57,15% alkoholgehalt)
1 cl Falernum
2 cl Maraschino
0,5 cl Absinth
2 cl frischer Limettensaft
2 cl frischer Grapefruitsaft
4,5 cl hochwertiger Ananassaft
2 cl Grenadinesirup
2 spritzer Angostura Bitters

Garnitur
Limette


Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen in den Mixer geben und für 5 Sekunden mixen. In ein grosses Longdrinkglas giessen und bis an den Rand mit gebrochenem Eis oder Crushed-Ice auffüllen. In eine ausgedrückte Limettenhälfte etwas Overproof Rum giessen, diese auf das Eis legen, anzünden und servieren.


Hintergrund:

Dieser sehr starke Cocktail ist nach seiner Wirkung auf den Konsumenten benannt. Er gehört zusammen mit dem Mai Tai zu den bekanntesten Tiki-Drinks und tauchte in den 1930er Jahren erstmals auf. Nämlich als ein Restaurantbesitzer in Hollywood für seinen bereits verkaterten Freund drei Zombies mixte, während dieser auf seinen Abflug nach San Francisco wartete. Als er zurückkam, sagte er, dass er sich während des ganzen Flugs wie ein Untoter gefühlt habe. Der sanfte, exotische und fruchtige Geschmack verschleiert den hohen Alkoholgehalt dieses süffigen Mixgetränks.


Über den Autor:

Silvan von Arx

"Mit Cocktails können wir den Urlaub zu uns nach Hause holen"

Ich bin kein Baarkeeper, sondern der Typ der die Cocktails verkostet - Cocktails haben mich schon immer fasziniert!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

kürzliche Beiträge:

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 19, 2022