GRATIS Buch im Wert von CHF 39.70 + ein weiteres GESCHENK! 

(Achtung: nur kurze Zeit)

Gin Basil Smash


Zutaten:

6 cl Gin
3 cl frischer Zitronensaft
Eine Handvoll Basilikum
2 cl Zuckersirup

Garnitur
Basilikum


Zubereitung:

Den Basilikum zusammen mit dem Zitronensaft und Zuckersirup in einen Shaker geben und mit einem Stössel gut andrücken. Man darf hier schon etwas mehr drücken als wie beim Mojito, denn Basilikum wird im Gegensatz zur Minze nicht bitter. Anschliessend eine Handvoll Eiswürfel und den Gin hinzugeben und kräftig shaken. Doppelt durch ein feines Barsieb abseihen und in einem Tumblerglas auf frische Eiswürfel abgiessen. Mit Basilikum garnieren und servieren.


Hintergrund:

Unter dem Namen Gin Basil Smash versteht man einen Cocktail aus dem Jahr 2008 und er ist bereits ein moderner Klassiker. Smashes sind bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts bekannt und sind ursprünglich Mixgetränke bei denen Spirituose mit Zucker und Minze kombiniert wurde. Die Kombination mit Basilikum wurde von Jörg Meyer aus Deutschland kreiert und ging durch viel beachtete Blogs und über soziale Netzwerke rasant um die ganze Welt.


Über den Autor:

Silvan von Arx

"Mit Cocktails können wir den Urlaub zu uns nach Hause holen"

Ich bin kein Baarkeeper, sondern der Typ der die Cocktails verkostet - Cocktails haben mich schon immer fasziniert!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

kürzliche Beiträge:

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 22, 2022

März 19, 2022